Volleyballer erarbeiten sich Tabellenführung

Mit einem schwer erarbeiteten 2:1-Erfolg gegen den ESV Ingolstadt (27:25; 33:35; 25:17) haben sich die Volleyballer des PSV zumindest für kurze Zeit auf den ersten Tabellenplatz vorgeschoben.

Tabelle 25.11.2019

Besonders heiß umkämpft war der zweite Satz, bei dem keine der beiden Mannschaften aufstecken wollte und in dem Punktestände deutlich über der 30er-Marke erreicht wurden. Obwohl in diesem Satz der ESV das glücklichere Ende hatte, ließen sich die PSVler im letzten und entscheidenden Satz nicht die Butter vom Brot nehmen.

Klasse war auch die Stimmung in der Halle, die ganz besonders durch die zahlreichen Unterstützer beider Mannschaften hoch gehalten wurde.